Anfang des kreuzzuges einer intention

Richte dich an Maria mit der Akt der Weihe an ihren Unbefleckten Herzen. Kehre manchmal im Gebet zu diesen Worten der Akt der Weihe zurück.

  • Eine persönliche Akt der Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens

Oh du Unbeflecktes Herz! In Einheit mit dem Herzen Jesu, deines geliebten Sohnes, widme ich mich dir vollständig und vorbehaltlos und rufe: Oh Herz Mariens, ich gehöre zu Dir und alles, was ich besitze, ist Dein. Ich opfere deinem Unbefleckten Herzen mein Leben und meinen gesamten Handlungen, meine Sinnen und Befugnissen, geistige und zeitliche Güter, natürliche und übernatürliche, äußere und innere, vorübergehende und dauerhafte, meine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – ohne Vorbehalte – meine Zeit, Leben, Ewigkeit, Himmel, Herz, Körper, Seele, Person und mein ganzes Sein im Allgemeinen – alles!