Warum eine intention?

EINE BESTIMMTE INTENTION ALS SYMBOL DER EINHEIT

  • Eine Intention ist ein klarer Wegweiser, dass wir vereint sein sollten, damit wir die Essenz nicht aus den Augen verlieren, was wichtig ist, wenn wir mit einer Handlung auf die Hinweise unserer Mutter reagieren wollen

WIR KÄMPFEN IN EINER INTENTION

  • Es gibt viele von uns in Polen und im Ausland. Wie bei einer großen Armee ist ein konkreter und zusammenhängender Befehl notwendig
  • Eine spezifische Intention als Zeichen der Einheit. Wenn man alles will, kann man alles verlieren. Eine Intention ist ein klarer Wegweiser, dass wir vereint sein sollten, damit wir die Essenz nicht aus den Augen verlieren, was wichtig ist, wenn wir mit einer Handlung auf die Hinweise unserer Mutter reagieren wollen.
  • Es gibt viele von uns in Polen und im Ausland, so dass damit wir Eins sein können, kann das Bindeglied nicht Vielfalt sein; Genau wie bei einer großen Armee ist ein konkreter und zusammenhängender Befehl notwendig.

„Denke daran, dass du besonders für das Volk betest, das heißt für den ganzen Körper, für alle Mitglieder der Mutter der Kirche. Darin offenbart sich gegenseitige Liebe. Wenn du für sich selbst betest, ist dieses Gebet nur für dich. Wenn alle nur für sich selbst beten, erhält der Sünder weniger Gnade als derjenige, der für andere einsetzt. Wenn einzelne Gläubige für alle beten, beten alle für jeden. Um zu beenden, wenn du für sich selbst betest, betest du – wie gesagt – nur alleine. Und wenn du für alle betest, werden alle für dich beten. Denn auch du gehörst zu den allen. Auf diese Weise wird auch die Belohnung größer sein, weil die Gebete der einzelnen Gläubigen für jeden von ihnen das erwirken, was das ganze Volk verlangt. Darin liegt keine Kühnheit, sondern größere Demut und mehr Frucht.“ – aus dem Traktat des Heiligen Ambrosius, Bischof, Über Kain und Abel